Gewendelte Treppen mit Sichtbeton-Trittstufen

Einzigartig in Österreich – aber bei uns bereits Standard. Gewendelte Treppen werden bei uns vorwiegend mit Sichtbeton-Trittstufen erzeugt. Dafür werden die Treppen mit der Treppenrückseite nach oben produziert. Die Treppenrückseite ist gleichzeitig die Füllseite. Für die Fertigungsart wird eine spezielle, „klebrige“ Betonrezeptur gemischt, damit auch an steilen Füllstellen der Beton beim Rüttelvorgang hält. Spezielle Schalungen garantieren eine höchst variable Treppenkonfiguration mit folgenden Randbedingungen:

– max. Treppenbreite: 140cm
– halbgewendelt oder viertelgewendelt
– Treppenspindel >10cm
– max. 18 Stufen (in Außnahmefällen 19 Stg. möglich)
– mögliche Steigungshöhen: 15,5 bis 19,5cm

Gewendelte Treppen in Einbaulage

Sollten die Daten für Ihre Treppe außerhalb dieser Bedingungen liegen, so empfehlen wir eine Sondertreppe, produziert in Einbaulage. Die Produktion erfolgt nach den von Ihnen vorgegebenen Maßen, die dem Plan entnommen werden. Für die Treppe oder Treppen wird eine Sonderschalung aus Holz gefräst und aufgebaut. Die Fertigung wird in Einbaulage durchgeführt. Die Trittstufen werden rau abgezogen und sind somit für den bauseits kommenden Stufenbelag vorbereitet. Die Detailplanung der Treppe wird von unserem erfahrenen Team an Technikern ausgearbeitet und für Ihre Freigabe aufbereitet.

Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit eine Typentreppe nach Maß lt. STS-Typentreppen einzubauen. Bitte entnehmen Sie die Daten der Treppen den Planmaßen.

Als Treppenauflager im Bereich der Wendelungen kommen bei STS gewendelten Treppen meist ISO-Dorne (RD36) oder Aufdorne zum Einsatz.

Produziert werden alle Treppen nach gültiger Treppennorm!

Gewendelte Treppen

Gewendelte Treppen sind bei uns in verschiedenen Ausführungen zu erhalten.
Gerne fertigen wir für Sie eine maßgeschneiderte Treppe. Variable Schalungen und spezielle Sonderschalungen garantieren eine perfekte Anpassung.